Raschelnde Röcke

Raschelnde Röcke ist ein Jugendroman, welcher in kurzen Episoden über ein einfaches, alltägliches Leben berichtet—und es handelt von zwei Brüdern, einer kaputten Familie und wohlwollenden Verwandten.

Aber doch gibt es immer noch die Chance eine neue Lebenskonstellation zu entwickeln.

Verpackt und verschickt! Nun leben wir bei Onkel Alex. Und er meint es wirklich gut mit uns. Doch lauert er hinter jeder Tür und dann muss ich einfach raus.

Und wäre da nicht dieser furchtbarer Typ. Einer, der glaubt, der Obermacker hier zu sein. In Wahrheit ist er ein kleiner, mieser Kotzbrocken. Und er ist hinter Aufmerksamkeit und Anerkennung her, wie der Teufel hinter einer neuen Seele. Aber alles nur Schall und Rauch. Deshalb macht er mich auch nicht heiß. Irgendwann— ja genau—irgendwann werde ich ihm den Arsch aufreißen.

Aber da ist auch sie. Mitten unter raschelnden Röcken…

Leseprobe:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: